Erzählungen

Erzählungen · 03. August 2021
Die Reise in den Artikeln der *Schweizer Illustrierten* des Jahres *1946* geht mit der nächsten wahren Geschichte weiter... so steht geschrieben: Jeanne Roy, die kleine Belgierin, fuhr nach Amerika zu ihrem Mann, einem G.I., der sie in Belgien *vom Fleck weg* geheiratet hatte. Nun schlief sie den ganzen Tag an Bord, wenn sie nicht gerade die Kranken pflegte. "Wenn er aber nicht gerade am Hafen steht" sagte sie manchmal sorgenvoll, "kehre ich gleich nach Belgien zurück." Weinende war sie an...
Erzählungen · 02. August 2021
Wochenende wurde eine Truhe, die zum Verschenken war, abgeholt und eine Kleine, die ich behalte ins Schlafzimmer gestellt. Beide mussten jedoch vor der jeweiligen Aktion ausgeräumt werden. Ausräumen ist einfach, doch wohin mit dem Inhalt. "Egal - ich werde schon einen Platz finden" und so war es dann auch. Doch der Inhalt der kleinen Holztruhe, die einst in einem Bauernhaus stand, zog einmal mehr die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Dort hatte ich 2 dicke Bündel Zeitschriften, die wir bei...
Erzählungen · 30. Juli 2021
Gestern habe ich bei Facebook dieses Foto hochgeladen. Es lief mir förmlich über den Weg, als ich aktuellere Fotos sortierte. Schliesslich knipse ich so viel, dass ich echt Ordnung halten muss, sonst verliere ich gänzlich den Überblick. Viele Ordner mit Beschriftung, Daten, Namen sind auf meiner Festplatte zu finden. Loslassen wenn es um Bilder geht, ist halt nicht gerade meine Stärke. Warum auch - tut ja niemandem weh. (Schmunzel) Doch dieses besagte Foto erschien an ganz falsche Stelle....
Erzählungen · 26. Juli 2021
Was täte wohl dieser Künstler ohne Abfall? Übrigens - der Künstler ist mein früherer Hausarzt, der seit einigen Jahren in Pension ist und seine Werke stehen in der einstigen Praxis, die nun sein Schwiegersohn betreibt. Und sollte ich meine Frage von eben selbst beantworten...es wird wohl nie mehr wieder eine Abfallfreie Zeit geben. Gab es das schon einmal? Und wenn er diesen so weiterverarbeitet, wie die folgenden Bilder zeigen, dann wird damit sogar das eine oder andere Lächeln...
Erzählungen · 21. Juli 2021
Kennst du die Geschichte von Frau Holle? Von Gold- & Pech Marie? Ich fühlte mich als wäre ich mitten im Märchen gelandet. Heute Morgen gegen 7:00h. Es galt einige Arbeiten zu erledigen, die man besser früh morgens in Angriff nahm. Dann wenn die Sonne noch nicht mit ihren Strahlenarmen nach allem griff was zu greifen war. Die Umgebung viel zu heiss zum Arbeiten im Freien werden liess. Da stand ich nun... mit einem Becken das schon voller Beeren und genauso viel, wenn nicht noch mehr, an...
Erzählungen · 20. Juli 2021
"Ist dir aufgefallen, es gibt in diesem Jahr fast keine Heuschrecken... Grashüpfer...zu sehen?" sagte ich zu meiner Freundin. Doch wen wundert es? So kühl und nass, wie es lange Zeit gewesen ist. Sie mögen, so glaube ich, ohne es irgendwo nachgelesen zu haben, dass sie richtige Sonnenanbeter sind. Sie brauchen die Wärme, als wären es Solar angetriebene Wesen. Als wäre sie nötig um die Sprungkraft in den dünnen Beinen zustande zu bringen. So meine Theorie. Lach! Seit wir hier wohnen und...
Erzählungen · 19. Juli 2021
Ja - ich habe es wieder getan... eine alte Idee erneut aufgegriffen und mit Erfolg umgesetzt. Ich weiss noch vor einigen Jahren als ich es das erste Mal getan habe, sagte eine Freundin zu mir: "Das würde ich mich nicht trauen... und wenn es dann nicht gefällt?" Ich zog damals die Schultern hoch und meinte keck: "dann streich ich drüber." Damals handelte es sich um die Farbe Blau. Hellblau - Vintage...und damit sollten die Fensterrahmen verschönert werden. Als ich ihr dann erzählte, dass...
Erzählungen · 13. Juli 2021
Heute beim Einkauf war wohl ein Kobold unterwegs. Er brachte etwas Aufruhr in den grossen Einkaufsladen. "Ich abe das nix in meine Wagen gemacht" hörte ich eine Frau aufgeregt und viel zu laut rufen. Es kam wohl aus der Richtung in der Schatz stand und auf mich wartete. Ich hatte ihn kurzzuvor mit den Worten stehen lassen: "Ich komme gleich, muss noch was holen." und nun - nun war auch seine Stimme zu hören. Viel energischer als sonst: "Damit haben sie doch nicht das Recht Fleisch in die...
Erzählungen · 12. Juli 2021
"Italien hat gewonnen" es war die erste Nachricht welche ich heute Morgen nach meinem Erwachen um 5:00h auf meinem Handy las. Geschrieben wurde sie allerdings gestern Abend noch. Dann, als ich mit Mamma Mia 2 Songs in meinem Kopf einzuschlafen versuchte. Es war der Film, den ich mir zuvor alleine zu Gemüte führte, während Hund schlief und Schatz auswärts weilte. Schön war es. «Mamma Mia» dieser Ausruf hätte auch zum Ergebnis des EM-Finale Resultats aus meinem Mund kommen können. Wenn...
Erzählungen · 08. Juli 2021
"Das muss ich dir unbedingt zeigen" dachte ich nach dem ich kurz zuvor den Kochlöffel aus dem Eintopf gezogen habe. Ohne Witz und Doppelten Boden, genauso hat mich dieser angeguckt. (siehe Bild) Ich musste lächeln - "es ist unglaublich man wird doch überall beobachtet" hahaha Doch, was für ein Gesichtchen. Traurig? Wütend? Frustriert? Das kann nicht sein, trägt der Kochlöffel zum guten Gelingen des Menus bei. Also hier ein wenig geschoben und da ein wenig geschupst. Auge hoch, Augenbraue...

Mehr anzeigen