Kulinarisches

Kulinarisches · 04. Juli 2022
Karotten, Fenchel, Broccoli, Bohnen, Salat, Gurken, Melonen, Himbeeren, Kürbis, Tomaten, Johannis- & Stachelbeeren, Kräuter ... bestimmt habe ich das eine oder andere vergessen...da war doch noch der...
Kulinarisches · 06. Mai 2022
Manchmal braucht es Wärme um etwas herzustellen...in dem Falle sind es glaube ich 50 Grad.
Kulinarisches · 02. Mai 2022
Sie sind so vielfältig und lecker... Was - na Pilze...
Kulinarisches · 25. April 2022
Lecker kann so einfach sein... auch ohne Mengenangabe...
Kulinarisches · 23. März 2022
Es gibt so viel leckeres. Im Moment munden mir die Dinge die so ein Gefühl von Sommer und Gartenfeier mit sich bringen. Sei es in Farbe oder Geschmack...
Kulinarisches · 14. Februar 2022
Warum nicht mal wieder was neues ausprobieren? Beim backen z.B....
Kulinarisches · 15. September 2021
"Das habe ich so noch nie gemacht" sagte ich zu Schatz "doch es ist echt lecker und schreit nach Wiederholung." Ich sah wie sich bei ihm ein leichtes Lächeln ins Gesicht schlich. Stolz kann er sein, so etwas herrliches mit einfachen Zutaten zaubern zu können. Stolz kann ich sein, so einen Mann an meiner Seite zu haben, der hin und wieder den Kochlöffel schwingt. Er der aus einem Familie stammt wo Männer solche Dinge eher nicht tun. Noch eine klare alte Rollenverteilung gelebt wurde. Doch,...
Kulinarisches · 31. August 2021
Eines Abends kamen sie in Schatzes Auto angereist. In mittelgrossen Holzharassen wurden sie ins Haus getragen. Wie eine Grossfamilie mit glänzenden Bäckchen lachten sie uns an. Sie nennen sich, die Pelati`s. Was sich wie eine Akrobatendynastie anhört gab noch ein klein wenig Stoff zu Gesprächen. Sie flüsterten: "Hey Fratello (Bruder) - mach uns zu Sugo. Es ist Zeit das wir unsere Form und den Namen ändern." Una buona idea care amici (eine gute Idee liebe Freunde) - sagte Schatz, kratze...
Kulinarisches · 27. August 2021
Ich liebe Sellerie in jeder Varietät. Du rümpfst die Nase oder weisst nicht so recht, wie du sie schmackhaft zubereiten kannst? Für mich die einfachste und leckerste Variante: - Sellerie Knolle in ca. 1 - 1,5 cm Streifen schneiden. - Schale entfernen - Scheiben in eine Schüssel geben, Öl darüber, sowie frische oder getrocknete Kräuter, Salz, eventuell klein geriebener Knoblauch. Alles gut mischen so, dass jede Scheibe mit den Zutaten in Berührung kam. Aufs Blech legen (Trennpapier von...
Kulinarisches · 17. August 2021
Die Zeit des Sammelns wurde vor kurzem eingeläutet. Und dabei spreche ich in erster Linie nicht von den Brombeeren, welche Schatz jeden Abend mit Nature Jogurt und Nusshonig geniesst, sondern von diversen Blüten, welche ich zupfe. Malven-, Gänseblümchen, Borretsch-, div. Minzen- Verbene-, Thymianblättchen und Fencheldolden, lege ich auf Haushaltpapier um sie so sanft wie möglich zu trockenen. Manche werden sie im Endzustand so winzig, dass man denkt es könne an Geschmack nichts mehr...

Mehr anzeigen