· 

Fussabdruck

  • 162 Tage bis zum Jahresende 
  • Gedenktag der Hl. Magdalena
  • 1342 Hochwasser von Rhein, Main, Mosel, Elbe, Wesel, Werra & Unstrut 
  • John Dillinger ein Bankräuber, wird zur 1. FBI Staatsfeind betrachteten Person. 
  • 1833 Uraufführung von Alibaba und die 40 Räuber an der Oper von Paris (von Luigi Cherubini) 
  • 1808 Francois Schubert deutscher Komponist geboren.

 

 

 

Nein - natürlich wusste ich das alles nicht einfach so aus dem Stegreif. Doch auf der Suche nach einem Thema für den Blogeintrag, fütterte ich mal kurzerhand die Suchmaschine am Laptop mit dem heutigen Datum. Ohne Jahreszahl versteht sich...

Ausgespukt wurden unzählige Ereignisse, Geschehnisse und Fussabdrücke berühmter Menschen. Ob mit einer Heldentat oder dem Gegenteil, dass stand feinsäuberlich nach Jahreszahl festgehalten auf meinem Bildschirm geschrieben. Würde man jeden einzelnen Namen anklicken, wäre man Stunden damit beschäftigt deren Vita zu lesen. 

Ich pickte mir ein paar wenige heraus und es dauerte nicht lange und ich war in Biografien von fremden mir unbekannten Menschen gefangen. Menschen, die jedoch etwas so Bedeutendes getan hatten, dass sie es in die Liste der Unvergesslichen gelangt sind.

Ich - die von Lebensgeschichten stets angezogen und fasziniert, würde hier wohl satt werden. Vielleicht an einem trüben Sonntag, zum Zeitvertreib...gar keine schlechte Idee. 

Marleen - ihr Namenstag würde heute gefeiert werden, wenn man es denn wüsste. Lach – Genug - kurzdarauf mit dem Vermerk auf Marianne Rosenbergs, du erinnerst dich... *Marlen eine von uns beiden muss nun gehen* und dem Lied von Lale Andersen der *Lili Marleen* gesungen, summend in meinem Kopf, drückte ich diese lange Liste weg. Ausgelöst durch 4 Zahlen und einem Punkt mittendrin - Unglaublich. Es ist wirklich genug für heute ---

 

Herrgott, es ist 5:40h andere schlafen, essen ihr Frühstück oder fahren zur Arbeit und ich sitze hier und habe mit wenigen Klicks die ganze Welt an meinen alten Schreibtisch geholt. Am 203. Tag des Gregorianischen Kalenders und seinen unzähligen Fussabdrücken...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0