· 

W wie...

Mach dir deine Lieblingsmusik an. vielleicht eine mit etwas Power...?

Und nun geht es los mit W wie... mit den Hüften wackeln. Weiter mit den Armen nach oben und wanke wie ein Baum im Sturm. Gehe am Platz und schwinge die Arme als würdest du mit Stöcken walkenWiege deinen Körper, bis dir warm wird. Sei kreativ in der Wahl deiner Positionen. Neue Musik neues Glück und noch einmal von vorne... Wiederholen ist das Thema. 

Oder du legst einen Wiener Walzer aufs Parkett, versuchst Western Square Dance Stepps, drehst dich wie beim Whirling (drehend Wirbeln) oder bringst Dir mittels Video Wolosso bei. Spass sollte es machen, deinen Kreislauf in Wallung bringen und dabei die Glückshormone fliessen zu lassen. Etwas Adrenalin in den Venen tanzen lassen. Sowie die müden Knochen durchrütteln und schütteln. Wiederholungen sind an jedem Tag Möglich ohne, dass ich eine Warnung aussprechen muss.  

 

 

Apropos Tänze - du findest im Internet unzählige Anleitungen in Videoform zu verschiedenen Bewegungsarten mit Musik. Bestimmt ist auch das Passende für dich dabei. Hauptsache Spass. Im Moment aktuell *Jerusalema* Man braucht dazu nicht sonderlich talentiert zu sein. Doch schau selbst - Jeder kann der will... 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0