· 

K wie...

Nach dem wir nun zusammen gekocht, spaziert, gebastelt und balanciert haben, habe ich beschlossen, es mir zur Aufgabe zu machen in den nächsten 3 Tagen K wie Krempel zu entsorgen. Machst Du mit?

Dinge, die ich schon länger erledigen wollte oder sollte...solche welche ich auf die lange Bank geschoben habe. 

Krempel nenn ich alles was von mir/uns nicht mehr gebraucht wird. Und seine Bestimmung wo anders finden muss.

Sowie die Ansammlung von Styropor im Schopf oder Karton ebenfalls dort. Schön gestapelt sie müssen nur noch den Weg zur Entsorgungsstelle finden. Ausserdem gibt es Sachen im Keller (ebenfalls Krempel betitelt) die darauf warten korrekt versorgt zu werden. Denn nun belagern sie im Moment die Arbeitsfläche von Schatzes Werkraum. (Verlegen schmunzelnd)

Wenn Du das nun keine tolle Aufgabe findest, gar mit den Augen rollst...dann kann ich Dir nur entgegnen *Das Leben ist manchmal kein Ponyhof* lach. Dafür hin und wieder eine Ansammlung von Krempel. Und erklärst Du sogar, Du hättest nichts zum Räumen, Aussortieren, Verschenken oder Wegbringen...

 

Na, dann ziehe ich vor Dir meinen Hut und sage K wie krass...lach!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0