· 

12 Wochen

Hey Leute, in 12 Wochen ist Weihnachten....

Oh mein Gott - schier unglaublich! Wir hatten doch erst Sommerbeginn und nun...

Darauf wurde ich nicht nur gebracht, weil Schatz das gestern erwähnt hat, sondern weil sich seit einigen Tagen mein Briefkasten mit Winterkatalogen und extra Weihnachtsbeilagen füllt. Für mich bedeutet dieser Umstand, dass ich mal meine Schatztruhe konsultiere. So nenne ich einen Pink geflochtenen Korb mit Deckel, in den ich das ganze Jahr über Dinge verstaue, die sich als Geschenke eignen.

Ob Einladungsmitbringsel, Geburtstags- oder Weihnachtspräsente, man findet so allerlei darin. Habe ich ihn schon länger nicht mehr geöffnet ist er auch für mich eine Überraschung – LACH!

Doch auf diese Weise komme ich kaum einmal in Verlegenheit, ohne Gabe dazustehen.

Und dabei ist das Ganze so einfach und verhindert viel Stress, gerade zur Vorweihnachtszeit. Bin ich bei Einkaufen oder im Net unterwegs und ich sehe was, dass mir gefällt wird es gekauft. Natürlich nur wenn es in mein Budget passt. Manchmal kommt ein Name dran, dann wenn ich finde es seit genau für diese eine Person bestimmt. Manchmal wartet es einfach in seinem Pinken Korb bis es seinen Bestimmungsort erhält.

Doch glaube mir – es findet immer seinen Weg.

Und ganz selten gefällt es mir so gut, dass ich es dann behalte. Doch das ist wirklich die Ausnahme.

 

Mit dieser Methode kann ich ohne Eile oder Stress die Adventszeit mit anderen Dingen geniessen und hetzte mich nicht mit einer Geschenke Sucherei ab. Ist, doch cool… ist doch easy - lach!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0