· 

Schiller

Da sag mal einer die alten Dichter und Denker hätten den Zahn der Zeit für die Ewigkeit nicht in Worte gepackt. Wenn ich das lese, so hat dieser Satz seine Gültigkeit wohl vom Geburtsjahr von Schiller 1759 (200 Jahre vor mir) bis zum heutigen Tag. Oder nicht?

 

"Strebe nach Ruhe,

aber durch das Gleichgewicht,

nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit."

 

- Friedrich Schiller - 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0