· 

Sommerbrise

Der Sommer ist noch nicht zu Ende. Zumindest nicht in meinem Gefühl und Träumen...

und in Deinen? Und falls doch...?

Dann bin ich in meinen Gedanken und Träumen schon im nächsten.

Genau dazu haben mich folgende Zeilen gefunden. Zeilen, die meine Gesinnung bestätigen:

 

Der Duft von frischem Gras. Eine Sommerbrise. Nackte Füsse.

Was braucht es mehr?

Gar nichts!

"Je mehr man sich erträumt, desto reicher lebt man."

Schrieb - Rudyard Kipling -

Also lasst uns träumen!

Von großen Dingen und kleinen, von diesem einen Moment und noch ganz vielen anderen. Denn wo immer wir sind, ob in unserem Garten, auf dem Balkon, in einem weiten Feld - solange der Himmel über uns ist, wollen wir diese Träume hinausschicken...

 

 

- Dorothee Teves -  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0