· 

Im Zweifel

Wenn man am Morgen in der Früh, sein Shirt nach dem Duschen mit Körpercreme bekleckert... und nach Verlassen des Badezimmers auf dem Kalenderblatt liest:

"Wir haben das Gefühl, dass all unsere Missgeschicke, ungeschickten Bemerkungen und Fehler stark auffallen. Aber die anderen Leute sind vor allem mit ihren eigenen Problemen beschäftigt. Warum solltest du dich wegen eines Kaffeeflecks oder des Versprechers also schämen? Im Zweifel bemerkt ihn gar niemand"

Dann fühlst du dich irgendwie von der Kalender Aussage ertappt... *lach! * Tröstest dich dann jedoch sofort mit dem Gelesenen.

"Ok! Es wird ihn, den noch leicht sichtbaren Fleck, bei ein bisschen Glück niemand entdecken...grins! Du spazierst dann, als wäre nichts, in die Küche und Schatz sagt: "Guten Morgen Liebling - Aaaaahhh! Heute in Rot (Shirt)..." um dann sofort zu erwähnen "Aber schon versaut mit einem hellen Fleck." *gröhl*

Fazit - Schatz hat anscheinend zu wenig Probleme, als dass er solche Dinge nicht bemerken würde oder der Kalender lügt...

Fehlt nun nur noch mein Besprecher - ääähhh! Sorry! Mein Versprecher. Doch ich glaube fest daran, dass der Kalender ein ehrliches Blatt ist und Du den, wenn ich den Versprecher nicht erwähnt hätte, es niiiiiiiieeee gemerkt hättest.

 

*Hahahaha* 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0