· 

Ausflug

Ach! Was bin ich gerne mit Schatz unterwegs. Mit dabei natürlich immer auch unsere Hündin. Sie verhält sich im Auto so ruhig, dass man sie glatt vergessen könnte. Leider können wir mit ihr keine größeren Wanderungen mehr unternehmen. Altershalber.

Doch so kommen wir Beide auch auf unsere Kosten. Das spezielle an manch unserer Touren - meist Tagesausflüge, mit Picknick - selten Restaurant (jetzt sowieso) ist, dass Schatz sie von seinen Motorrad Reisen her kennt. Dabei ist er allein oder mit einem Kollegen unterwegs. Erzählt dann abends davon und sagt meist: "Das hätte dir auch gefallen." Aber eben mit Hund kann ich es mit nicht erlauben stundenlang wegzubleiben. Dieser Satz ist meist der Schlüssel zu unserem nächsten gemeinsamen Ausflug. Dabei sind auch mal schmale Straßen, manchmal auch Schotterwege, die man befahren darf auf dem Programm. An lauschige Orte, die selten mit dem Auto besucht werden. 

Eine der letzten Touren führte uns in die Innerschweiz - in die Berge. Es war so schön. Wir machten immer wieder Rast, um dann die Gegend auch zu Fuß zu erkunden. Fotos zu machen oder eben zu Picknicken.

Vor einiger Zeit, als der Virus noch in weiter Ferne, führte er uns in den Schwarzwald. Auf der Hinreise entstand dieses Foto, dass meinen heutigen Eintrag begleitet. Ist es nicht schön?

 

Ich freue mich schon auf die nächste Route mit Schatz und Hund und bin gespannt wo er uns hinführen wird. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0