Erzählungen · 04. August 2021
Mit 12 Jahren zog ich das erste Mal hinter dem Elektrohäuschen bei der Schule an einer Zigarette. Sofort setzte sich Schwindel ein und ein Gefühl von Übelkeit kam hoch. Von schmecken war keine Rede, doch man wollte dazu gehören. In den folgenden Jahren machte sich der Ausdruck *Lungenbisquit* in unserem Sprachgebrauch breit. Und ich gehörte nicht mehr dazu als vorher. Komisch war, dass Papa sofort roch, dass ich von da an regelmässig rauchte. Es wurde mir verboten, natürlich erfolglos....
Erzählungen · 03. August 2021
Die Reise in den Artikeln der *Schweizer Illustrierten* des Jahres *1946* geht mit der nächsten wahren Geschichte weiter... so steht geschrieben: Jeanne Roy, die kleine Belgierin, fuhr nach Amerika zu ihrem Mann, einem G.I., der sie in Belgien *vom Fleck weg* geheiratet hatte. Nun schlief sie den ganzen Tag an Bord, wenn sie nicht gerade die Kranken pflegte. "Wenn er aber nicht gerade am Hafen steht" sagte sie manchmal sorgenvoll, "kehre ich gleich nach Belgien zurück." Weinende war sie an...
Erzählungen · 02. August 2021
Wochenende wurde eine Truhe, die zum Verschenken war, abgeholt und eine Kleine, die ich behalte ins Schlafzimmer gestellt. Beide mussten jedoch vor der jeweiligen Aktion ausgeräumt werden. Ausräumen ist einfach, doch wohin mit dem Inhalt. "Egal - ich werde schon einen Platz finden" und so war es dann auch. Doch der Inhalt der kleinen Holztruhe, die einst in einem Bauernhaus stand, zog einmal mehr die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Dort hatte ich 2 dicke Bündel Zeitschriften, die wir bei...
Erzählungen · 30. Juli 2021
Gestern habe ich bei Facebook dieses Foto hochgeladen. Es lief mir förmlich über den Weg, als ich aktuellere Fotos sortierte. Schliesslich knipse ich so viel, dass ich echt Ordnung halten muss, sonst verliere ich gänzlich den Überblick. Viele Ordner mit Beschriftung, Daten, Namen sind auf meiner Festplatte zu finden. Loslassen wenn es um Bilder geht, ist halt nicht gerade meine Stärke. Warum auch - tut ja niemandem weh. (Schmunzel) Doch dieses besagte Foto erschien an ganz falsche Stelle....
Wissenswertes · 29. Juli 2021
Als mir vor über einem Jahr bei einem Thea Time Treff eine Bekannte erzählte, dass sie mit Mikroorganismen putzen würde, kam mir das schon ein bisschen Spanisch vor. Doch interessiert an vielem wollte ich natürlich mehr darüber wissen. Vor allem als sie mir erzählte, dass man nur noch ein Putzmittel für alles brauchen würde und man anschliessen das Putz Wasser für die Pflanzen benutzen könne. Mehr noch, dass Matratzen, Teppiche, Polstermöbel mittels Sprühflasche gereinigt werden...
Tipps · 28. Juli 2021
Wenn die Sonne nicht scheint, dann könnte man etwas Farbe ins Leben holen. Warum nicht mal Dinge in deiner Lieblingsfarbe zusammensuchen und damit ein Bild kreieren. (Siehe Beispiel im Bild) Ich weiss - dass ich schon mal da von geschrieben habe, doch gefällt mir das Thema und die Idee so gut, dass ich damit bestimmt noch mal ein Da Capo wagen kann. In diesem Falle in Gelb... die Farbe der Aufheiterung, Erhellung und guter Laune...nicht meine absolute Lieblingsfarbe, doch eine die an diesem...
Lebenseinstellung · 27. Juli 2021
Hast Du schon einmal gesehen was so ein Regentropfen für eine Magie in sich trägt. Er ist fähig unsere Welt Kopf stehen zu lassen. Ein Blick hindurch lässt erkennen, dass sich die Umgebung in einem Tropfen verkleinern und reduzieren lässt. Sträucher und Blumen wie mit Perlen geschmückt und Spinnweben wie Kunstwerke aussehen zu lassen, das ist doch wirklich etwas Spezielles. Trifft ein Tropfen auf eine Wasseroberfläche, zeichnet er Kreise. Lässt diese immer grösser werdend bis an den...
Erzählungen · 26. Juli 2021
Was täte wohl dieser Künstler ohne Abfall? Übrigens - der Künstler ist mein früherer Hausarzt, der seit einigen Jahren in Pension ist und seine Werke stehen in der einstigen Praxis, die nun sein Schwiegersohn betreibt. Und sollte ich meine Frage von eben selbst beantworten...es wird wohl nie mehr wieder eine Abfallfreie Zeit geben. Gab es das schon einmal? Und wenn er diesen so weiterverarbeitet, wie die folgenden Bilder zeigen, dann wird damit sogar das eine oder andere Lächeln...
Kreatives · 23. Juli 2021
Natürlich hätte ich warten können, bis ein Besuch in einem Fachgeschäft auf dem Plan gestanden wäre, um etwas Neues zu kaufen. Doch das dauerte mir alles viel zu lang. Warum warten? Es sollte jetzt sofort eine Veränderung geschehen. Ich suchte nach einer einfachen Möglichkeit... und kam dann auf folgendes: "warum sollte ich es nicht mal mit Servietten, starkem Klebestreifen und einer Schere versuchen?" Die Rede ist von einer Veränderung einer kaputten Lampenschirmbespannung. Und ohne...
Wissenswertes · 22. Juli 2021
162 Tage bis zum Jahresende Gedenktag der Hl. Magdalena 1342 Hochwasser von Rhein, Main, Mosel, Elbe, Wesel, Werra & Unstrut John Dillinger ein Bankräuber, wird zur 1. FBI Staatsfeind betrachteten Person. 1833 Uraufführung von Alibaba und die 40 Räuber an der Oper von Paris (von Luigi Cherubini) 1808 Francois Schubert deutscher Komponist geboren. Nein - natürlich wusste ich das alles nicht einfach so aus dem Stegreif. Doch auf der Suche nach einem Thema für den Blogeintrag, fütterte...

Mehr anzeigen